Wasser, Wasser, Wasser

personaltraining_niederbayern_wallersdorf_zumba_fitnessbox_45SECONDS_Wasser Wasser

​Basic Stuff! HEY!!! Nicht die Augen rollen, das hab ich gesehen 😉 .

Wasser Wasser

Du weißt genauso gut wie ich, dass Wasser wichtig für deinen Körper ist. Trotzdem haben viele von uns Schwierigkeiten auf die empfohlene Tagesmenge zu kommen. Schmeckt nicht, vergessen, keine Zeit usw...

Ich zeige dir wie du ohne viel Aufwand zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kannst und so den maximalen Effekt für dich erzielst.


​FACTS:

  • ​es ist nicht egal ob du Cola, Orangensaft oder irgendeine andere Flüssigkeit zu dir nimmst. Dein Körper braucht Wasser. Also gib ihm Wasser.
  • du hast oft Kopfschmerzen, Migräne, Rückenschmerzen, schlechte Laune o.ä ? Du kannst dir gar nicht vorstellen wie viele dieser Probleme sich mit etwas mehr Wasserkonsum lösen.
  • du hast trockene Haut? Natürlich cremst du dich ein.
Trockene Haut + Eincremen = schöne Haut = Ganz easy

Aber glaubst du mir, dass du all diese chemischen Produkte nicht brauchst, wenn du nur genügend Wasser trinkst ? Nach kurzer Zeit lernt dein Körper durch das aufgenommene Wasser, deine Haut strahlen zu lassen und das ganz ohne Creme.

Vergiss alle komplizierte Formeln, wieviel Wasser ein Mensch trinken darf, muss oder soll. Trink einfach! 

​Zutaten für dein BASIC WASSER :
1 Liter Wasser, 
1/2 Zitrone,
etwas frische Minze,
Ingwer
  • ​Wasser (in Karaffe oder anderes Gefäß)
  • Zitrone (in Scheiben schneiden, kurz über dem Wasser anpressen und dazugeben)
  • Minzblätter (handvoll dazugeben, für mehr Geschmack)
  • Ingwer (1,5 cm Ingwerwurzel abschneiden, raspeln)
Mein Tipp für dich: Den Ingwer raspeln.

​Wieso raspeln? Ganz einfach: So kann der Ingwer erst seine Wirkung erzielen die sich alle Wünschen. Durch die kleinen Stückchen gelangt der Ingwer in deinen Körper und kann seine Arbeit verrichten. Nur in Scheiben geschnitten badet der Ingwer, gelangt nicht in deinen Körper und ist somit nur für den Geschmack zuständig. Wirklich hilfreich ist der Ingwer, wenn er in deinen Körper gelangt. Sollte dir die Mischung zu scharf sein, nimm beim nächsten Mal weniger Ingwer. Du entscheidest welche Mischung dir am besten schmeckt. Probier es aus.

...with love, Evelyn

>